Holzfenster

Fenstersystem Vivaldi Eiger mit neuem System Trennfenster ohne Glasleisten

die Mittelpartie beim Trennfenster ist nur 98mm breit

Glaseinbau:

    • Standard Glasaufbau 4/14/4/14/4 Enddicke 40 mm Ug -Wert 0.6 W/2mK
    • Schallschutzglas 8/12/4/12/4 Enddicke 40 mm Ug Wert 0.7 W/2mK
    • Glasabstandhalter ACS plus grau (Standard) oder schwarz
    • Wenn Sprossen gewünscht oder verlangt werden, kann man diese im Glas oder aussen aufgesetzt haben (mit Ringschraube). oder fest montierte Sprossen nach Denkmalpflege
    • für eine sehr gute Stabilität der Fenster sind die Fenster innen und aussen mit Silikon transparent versiegelt.

Beschläge:

    • Die Beschläge sind von Firma Siegenia (Geiser Langenthal).
    • Standardgriffe sind Meribel F1 Hoppe
    • Wetterschenkel Eiger Keilkupplung Aluminium eloxiert

Gummidichtung:

    • die Gummidichtung wird im Rahmen umlaufend nach der Fenstermontage eingesetzt.
    • Beim Stulpflügel sind 2 Dichtungen im Werk montiert. Zusätzlich kann eine Überschlagdichtung im Flügel montiert werden. Erfahrungsgemäss wird diese von uns nicht empfohlen.

Oberflächenbehandlung:

    • neu können die Fenster können innen auch geölt werden, da wir jetzt ein Trennfenster haben, welches gut hinterlüftet ist.
    • Aussen ist eine Naturbehadlung nur auf Ölbais oder lasurbasis erhältlich.
    • Die Fenster sind meistens innen und aussen nicht im gleichen Farbton, deshalb sind Holzfenster gleich teuer wie Holz-Aluminiumfenster.

Bilder der Holzfenster in der Bildergalerie